Skip to content

10 Gboard-Shortcuts, die die Art und Weise ändern, wie Sie auf Android tippen

Wenn es eine Sache gibt, die wir Android-totin’ Pterodaktylen für selbstverständlich halten, dann ist es, wie gut wir es können, wenn es darum geht, Text auf unseren Handys im Taschenformat einzugeben.

Es ist allzu leicht, es im Laufe der Zeit aus den Augen zu verlieren, aber Goog, allmächtig, lass mich dir sagen: Das Tippen auf Android ist absolut Vergnügen. Und alles, was Sie brauchen, ist 10 Sekunden lang zu versuchen, mit den Bildschirmtastaturen darauf zu ringen Sonstiges Smartphone-Plattform, um unseren Vorteil zu schätzen.

Wir haben auch in diesen Teilen viele außergewöhnliche Tastaturoptionen, aber die Gboard-Tastatur von Google hat sich in letzter Zeit wirklich als die beste Allround-Option für die Android-Eingabe erwiesen. Das liegt zum großen Teil an den erstklassigen Tippgrundlagen und der nahtlosen Integration der leckeren Google-Intelligenz, aber auch an all den cleveren kleinen Verknüpfungen, die unter seiner Oberfläche lauern.

Also zu Ehren der Markteinführung meines neuen Android Shortcut Supercourse – ein kostenloses sechstägiges E-Mail-Abenteuer, das Ihnen hilft, jede Menge zeitsparender Android-Schätze zu entdecken – begleiten Sie mich auf dieser Tour zu herausragenden und ungewöhnlichen Gboard-Schnellzugriffen. Anschauen, ausprobieren und dann kommen zum Kurs anmelden für noch mehr superpraktische Android-Atmosphäre.

Gboard-Shortcut Nr. 1: Eine Sekunde zu Einhand

Sehen Sie, es führt kein Weg daran vorbei: Manchmal müssen Sie sich beim Tippen auf eine einzige Hand verlassen. (Behalten wir die konkreten Gründe dafür für uns, oder?) Und Gboard hat einen großartigen Einhand-Schreibmodus, auf den man unglaublich einfach zugreifen kann.

Wenn also einer Ihrer Grabber das nächste Mal anderweitig beschäftigt ist, versuchen Sie Folgendes: Halten Sie die Eingabetaste von Gboard etwa eine Sekunde lang gedrückt. Dadurch wird das Gboard-Einhandsystem aktiviert und Ihre Bildschirmtastatur auf eine kleinere Größe verkleinert. Sie können dann Ihre Mini-Tastatur in lustiger Größe an der linken oder rechten Seite Ihres Bildschirms andocken, um einen außergewöhnlich einfachen Zugriff zu erhalten.

Gboard Shortcuts: Einhändig JR

Von dort aus können Sie die Steuerelemente auf dem Bildschirm verwenden, um die genaue Positionierung der Tastatur zu ändern. Und wenn Sie bereit sind, können Sie es auch mit einem schnellen Antippen wieder in den normalen Modus mit voller Breite bringen.

Ziemlich praktisch, würdest du nicht sagen?

Gboard-Shortcut Nr. 2: Schwebende Tastaturmagie

Unser nächster Gboard-Trick ist einer, über den wir Anfang dieses Sommers gesprochen haben, aber ich wäre nachlässig, wenn ich ihn nicht zumindest in dieser Sammlung erwähnen würde: Zusätzlich zu dieser einhändigen Tastaturverzerrung hat Gboard eine vollwertige schwebend Tastatur, mit der Sie Ihren QWERTY-Begleiter bewegen können irgendwo auf Ihrem Bildschirm und verkleinern Sie es sogar zu einer einfacher zu streichenden Superminiaturversion von sich selbst.

Ich meine, schau dir das Ding an. Ist es nicht bezaubernd?!

Gboard Shortcuts: Größenänderung der schwebenden Tastatur JR

Ich habe alle Informationen dazu in dieser Kolumne, aber was ich hier speziell hervorheben wollte, ist die mit diesem System verbundene Verknüpfung: Sobald Sie Gboard in diesen Floating-Modus versetzt haben, können Sie einfach schlagen Bewegen Sie die Tastatur nach unten zum unteren Rand Ihres Bildschirms, um ihn wieder anzudocken und wieder normal zu werden. Sehen?

Gboard Shortcuts: Schwebendes Tastatur-Dock JR

Es ist schnell, effektiv und verdammt nah an einer Therapie.

Gboard Shortcut Nr. 3: Das alte Drücken und Halten

Eine der bequemsten Tastenkombinationen von Gboard für Android ist die Art und Weise, wie Sie mit der Tastatur sowohl Zahlen als auch Sonderzeichen abrufen können, indem Sie einfach lange normale Tasten drücken. Es ist ein viel schnellerer Weg, zu dem zu gelangen, was Sie brauchen, als durch die verschiedenen sekundären Bildschirme zu gehen, um Dinge zu finden (insbesondere, wenn Sie durch Antippen tippen).

Das Geheimnis dieses Spiels liegt in einer versteckten Umgebung tief in Gboards feuchten virtuellen Eingeweiden. So finden und aktivieren Sie es:

  • Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menüsymbol in der oberen Reihe von Gboard. (Wenn Sie dieses Symbol dort nicht sehen, tippen Sie auf den nach links weisenden Pfeil am linken Rand dieser Zeile, um es anzuzeigen.)
  • Suchen Sie auf dem angezeigten Bildschirm nach dem zahnradförmigen Einstellungssymbol.
  • Tippen Sie auf „Einstellungen“ und scrollen Sie dann ganz nach unten zum unteren Rand dieses Bildschirms.
  • Sehen Sie die Zeile mit der Bezeichnung „Langes Drücken für Symbole“? Drehen Sie den Schalter neben diesem Saugnapf, um ihn einzuschalten – und wenn Sie schon dabei sind, schalten Sie den Schalter neben „Popup on keypress“ ein, wenn er nicht bereits aktiviert ist.

Verlassen Sie jetzt einfach dieses Menü und rufen Sie Gboard erneut auf, und Sie sollten ein paar praktische Dinge sehen zweitrangig Tastenoptionen in den oberen rechten Ecken jeder Taste auf Ihrer Tastatur. Sie können dann eine beliebige Taste etwa eine Sekunde lang gedrückt halten, um die alternative Option aufzurufen.

Gboard Shortcuts: Nebenfiguren JR

Wenn Sie eine dedizierte Zahlenreihe oben auf Ihrer Tastatur haben, können Sie sogar in Betracht ziehen, sie auszuschalten, um die Tastatur kleiner zu machen – da dieses Setup dem gleichen effektiven Zweck dient und diese Zahlen genauso zugänglich macht. Die Option dazu befindet sich im selben Bereich der Gboard-Einstellungen, die wir gerade besucht haben.

Gboard-Shortcut Nr. 4: Die Sonstiges Interpunktionsstation

Diese Methode des langen Drückens ist zweifellos der schnellste Weg, um auf die beliebtesten Formen der Interpunktion auf Gboard zuzugreifen, wenn Sie mich fragen – aber ein paar gebräuchliche Zeichen fehlen merkwürdigerweise in dieser Anordnung. Unter ihnen ist der bescheidene Slash (nicht zu verwechseln mit dem bescheidenen Slash, der genauso großartig ist, aber nicht in Tastaturform verfügbar ist).

Um diese einfache schräge Linie aufzudecken, die wir alle lieben, halten Sie die Gboard-Punkttaste eine Sekunde lang gedrückt und schieben Sie dann Ihren Finger nach links, um das entsprechende Symbol zu finden und zu aktivieren.

Gboard-Shortcuts: Interpunktion JR

Vergessen Sie jedoch nicht, dass dies nur den schwer fassbaren Schrägstrich enthält – nicht den schwer fassbaren Schrägstrich. Am nächsten kommt man in Gboard an Letzteres heran, wenn man das Top-Hat-Emoji verwendet.

Gboard-Shortcut Nr. 5: Ein schnellerer Weg zu den Einstellungen

Apropos Gboard und Interpunktion, hier ist eine großartige kleine Verknüpfung, die es wert ist, für die zukünftige Verwendung in die Rückseite Ihres Personengehirns abgelegt zu werden: Wenn Sie das nächste Mal in die Einstellungen von Gboard einsteigen müssen, überspringen Sie die mehrstufige Methode, die wir vor über einer Minute durchgeführt haben, und drücken Sie stattdessen und Halten Sie die Kommataste der Tastatur eine Sekunde lang gedrückt, wischen Sie ein kleines bisschen nach oben und lassen Sie sie dann los.

Und bei Gott, würdest du schauen, was passiert?

Gboard-Verknüpfungen: Einstellungen JR

Spiel, Set(tings), Match.

Gboard-Shortcuts Nr. 6, 7, 8 und 9: Die Swipe-Schwestern

Diese nächste Reihe von Gboard-Shortcuts stammt aus meiner breiteren Gboard-Tipp-Sammlung und dreht sich alles um spektakuläre Wisch-bezogene Zeitersparnisse für Ihre Lieblings-Android-Tastatur.

Die schnelle Zusammenfassung:

  • Sie können mit Ihrem Finger über die Leertaste von Gboard wischen, um Ihren Bildschirmcursor in einem beliebigen Textfeld zu bewegen.
  • Sie können von der Taste „?123“ nach oben wischen, um im Handumdrehen noch mehr Sonderzeichen zu finden und darauf zuzugreifen.
  • Wenn Sie von der Umschalttaste von Gboard nach oben wischen, können Sie jeden Buchstaben schnell groß schreiben.
  • Und wenn Sie auf der Gboard-Rücktaste nach links wischen, haben Sie eine einfache Möglichkeit, eine Reihe von Texten auf einmal zu löschen.

Um alle diese Befehle zu kennen und zu erfahren, wie Sie sie nutzen können, schauen Sie sich diesen bulligen Gboard-Leitfaden an.

Gboard Shortcut Nr. 10: Das Schreibzeug

Last but not least ist heute eines der am wenigsten bekannten Juwelen von Gboard, und das ist das überraschend effektive System der Tastatur für die Eingabe von Bildschirmtexten.

Das ist richtig (und auch schreiben): Sie können Text tatsächlich eingeben, indem Sie ihn mit einem Stift, Ihrem Finger oder einem anderen Anhängsel, das Sie mögen, auf Ihren Bildschirm kritzeln (Vorsicht …). Es kann eine bequeme Möglichkeit sein, Text in der richtigen Situation einzugeben, und es ist auch nur ein lustiger Trick, den man ausprobieren kann.

Um den Handschriftmodus von Gboard für sich selbst zu aktivieren, stampfen Sie mit Ihren fantastischen Füßen zurück in die Einstellungen der Tastatur und tippen Sie dann auf „Sprachen“, gefolgt von der Schaltfläche „Tastatur hinzufügen“. Geben Sie „English (US)“ (oder die von Ihnen bevorzugte Sprache) ein und vergewissern Sie sich, dass „Handschrift“ aktiv und oben auf dem Bildschirm hervorgehoben ist.

Ich habs? Gut. Klicken Sie jetzt einfach auf die Schaltfläche Fertig, um die Änderungen zu übernehmen.

Gboard Shortcuts: Handschrift aktivieren JR

Ziehen Sie Gboard noch einmal hoch, und Sie sollten jetzt in der Lage sein, die Leertaste zu drücken und zu halten oder Klicken Sie auf das neu vorhandene Globus-Symbol daneben, um zwischen der Standard-Tastatureinstellung und Ihrem schicken neuen Handschrifterkennungssystem umzuschalten.

Und sobald Sie diese Handschrift-Leinwand geöffnet haben, müssen Sie nur noch schreiben, schreiben, wegschreiben und zusehen, wie Googles virtueller Geist Ihre unleserlichen Schnörkel fast sofort in normalen Text übersetzt.

Gboard-Shortcuts: Handschrift JR

Wie Sie oben sehen können, funktioniert es auch dann, wenn Ihre Handschrift den verzweifelten Kritzeleien eines betrunkenen kleinen Elchbabys ähnelt. (Dieser Elch und ich haben viel gemeinsam.)

Denken Sie daran: Es gibt viele mehr woher das kommt. Kommen Sie zu meinem kostenlosen Android Shortcut Supercourse für sechs volle Tage effizienzsteigerndes Android-Wissen – alles von schnelleren Möglichkeiten, sich auf Ihrem Telefon zurechtzufinden, bis hin zu erweiterten App-Aktionen, besseren Browsing-Geheimnissen und unzähligen anderen Möglichkeiten für fortgeschrittenes Android-Wissen.

All diese eingesparten Sekunden summieren sich definitiv – und, was ebenso wichtig ist, sie geben Ihnen das Gefühl, ein absoluter Tech-Zauberer zu sein.

Copyright © 2021 IDG Communications, Inc.

Leave a Reply

Your email address will not be published.