Skip to content

Die 5 besten Krypto-Wallets von 2022

Nataly Gejdos/Shutterstock.com

Worauf man 2022 in einer Krypto-Wallet achten sollte

Es gibt drei primäre Möglichkeiten, Ihre Kryptowährung zu halten, und sie haben unterschiedliche Sicherheitsgrade. Die erste und am wenigsten sichere Methode besteht darin, Ihre Kryptowährung an der Börse zu halten, an der Sie sie gekauft haben. Ein Beispiel wäre, Bitcoin zu kaufen und es niemals an eine sicherere Brieftasche zu senden. Dies ist nicht so sicher, da Hacker in erster Linie auf Börsen abzielen, wenn sie versuchen, Krypto zu stehlen.

Als nächstes kommen mobile Geldbörsen auf einem Telefon oder Browser wie Metamask. Diese Brieftaschen bieten Ihnen eine Reihe privater Schlüssel, die sicherstellen, dass nur Sie Zugriff auf die Bestände haben. Private Schlüssel sind eine Reihe von einzigartigen zufälligen Wörtern, die eingegeben werden können, um Ihre Kryptowährung wiederherzustellen.

Der einzige Nachteil ist, dass diese mobilen Wallets auf Software laufen, die Hackern ausgesetzt ist. Mobile Wallets sind zwar viel sicherer als die Aufbewahrung Ihrer Krypto an einer Börse, aber keineswegs vollständig sicher.

Für die größtmögliche Sicherheit ist eine Hardware-Wallet erforderlich. Die meisten dieser Brieftaschen ähneln einer Festplatte oder einem Flash-Laufwerk und sind Offline-Speicher, wodurch Ihre Vermögenswerte außerhalb der Reichweite von Hackern bleiben. Die besten Hardware-Wallets speichern Ihre privaten Schlüssel auch nicht in irgendeiner Software. Sie eliminieren das Risiko, dass jemand anderes als Sie selbst auf Ihre Gelder zugreifen.

Die Krypto-Wallet-Technologie hat sich seit den Anfängen von Krypto weit entwickelt. Wie in jedem sich entwickelnden Markt gibt es viele Newcomer. Daher kann es ein wenig verwirrend werden, zu unterscheiden, welches den besten Zweck erfüllt. Und genau wie jede andere Produktgruppe macht jede Hardware-Wallet bestimmte Dinge besser als andere.

Einige Brieftaschen verfügen über zusätzliche Funktionen, die es Benutzern ermöglichen, Kryptowährungen auf der Brieftasche selbst zu kaufen und zu verkaufen. Andere zielen darauf ab, Benutzer ihre Bestände einfach ohne zusätzlichen Schnickschnack speichern zu lassen, und einige werden sogar mit DeFi arbeiten.

Abhängig von Ihren Bedürfnissen glauben wir, dass unsere Auswahl unten für jeden Typ von Kryptowährungsbenutzer etwas zu bieten hat.

Bestes Allround-Krypto-Wallet: Trezor Model T

Person, die das Trezor Model T einsteckt
Nataly Gejdos/Shutterstock.com

Vorteile

  • sehr sicher
  • Verbesserter Touchscreen
  • Kann Kryptowährungen innerhalb der Brieftasche kaufen und handeln
  • großartige Unterstützung

Nachteile

  • teuer
  • Kann nicht mit iPhones integriert werden

Das Trezor Model T ist der Industriestandard für Krypto-Wallets. Das Model T ist die neu überarbeitete Version seines Vorgängers, des Trezor Model One. Daher unterstützt es einige der neueren Kryptowährungen, die das ältere Model One nicht unterstützt.

Als Teil der Überarbeitung verfügt das Model T über einen eleganten Touchscreen und keine zusätzlichen Tasten. Die Einrichtung kann aufgrund einiger Funktionen etwas zeitaufwändiger sein, aber die Mühe lohnt sich.

Eine dieser Funktionen ist die Möglichkeit für Benutzer, Kryptowährungen derzeit mit Fiat zu kaufen und Kryptowährungen innerhalb der Trezor Suite-Web-App zu tauschen. Alle Transaktionen, die über die Trezor Suite getätigt werden, werden dann in Echtzeit in Ihrem Wallet aktualisiert.

Das Model T verfügt im Vergleich zu Mitbewerbern über zusätzliche Sicherheitsebenen. Bluetooth-fähige Geldbörsen können Hackern einen Weg bieten, um einzudringen und Ihr Geld zu stehlen. Alternativ verbindet sich das Model T nur mit einem Micro-USB-Kabel. Es kann auch sichere QR-Codes verwenden, um das Senden und Empfangen von Kryptowährungen zu erleichtern.

Und noch besser, im Gegensatz zu vielen anderen Hardware Wallets ist die Software von Trezor Open Source. Diese Transparenz bedeutet, dass alle Fehler in der Regel schnell behoben werden und Sicherheitsupdates schneller erfolgen, sodass alles sicher und einwandfrei bleibt.

All die zusätzlichen Funktionen und die erhöhte Sicherheit bedeuten jedoch, dass das Modell T teurer ist als seine Konkurrenten. Darüber hinaus lässt sich das Model T nicht mit iPhone-Benutzern integrieren. Android-Benutzer können nahtlos mit dem Model T interagieren, indem sie einen Micro-USB-Anschluss anschließen. Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind und eine Verbindung damit benötigen, sollten Sie sich eine andere Brieftasche zulegen.

Beste Krypto-Wallet für Anfänger: Trezor Model One

Person, die zwei Trezor Model One hält
Nataly Gejdos/Shutterstock.com

Vorteile

  • Bezahlbar
  • Einfache Schnittstelle
  • Kann Kryptowährungen mit der Trezor Suite Web-App handeln

Nachteile

  • klobig
  • Unterstützt einige neuere Kryptowährungen nicht

Manchmal sind die neueren Geräte wie das Trezor Model T nicht die einfachsten zu bedienen. Eine Brieftasche, die einfach funktioniert und gut funktioniert, kann vorzuziehen sein, insbesondere für jemanden, der neu in der Kryptotechnik ist. Wenn Sie es einfach halten möchten, dann ist das Trezor Model One genau das Richtige für Sie.

Diese Hardware-Wallet wurde bereits im Jahr 2013 veröffentlicht. Trotzdem kann das Model One immer noch mit fast jeder anderen Wallet da draußen mithalten – nur mit weniger Funktionen und etwa der Hälfte der Kosten.

Es unterstützt mehr als 1.000 Kryptowährungen, aber da es vor fast einem Jahrzehnt entwickelt wurde, ist es nicht mit einigen der neueren Kryptowährungen wie Cardano oder Tezos kompatibel. Es unterstützt auch keine Ethereum-basierten Token wie Chainlink, Polygon oder Shiba Inu. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass das Model One die Coins speichern kann, in die Sie investieren!

Der kleine Bildschirm und zwei Tasten können verwendet werden, um Transaktionen zu bestätigen. Das Model One hat keine Bluetooth-Fähigkeit, sondern funktioniert über ein Micro-USB-Kabel – was es sicherer macht.

Schließlich ist die Einrichtung relativ einfach und nach Abschluss können Sie Kryptowährungen direkt über die Trezor Suite Web-App kaufen und verkaufen, genau wie beim Model T. Solange Ihre Coins auf dem Model One unterstützt werden, ist es eine großartige anfängerfreundliche Brieftasche Sowohl Funktionen als auch Preis.

Beste Brieftasche für Anfänger

Trezor-Modell Eins

Steigen Sie gerade in die Kryptowährung ein und brauchen Sie eine einfache, kostengünstige Brieftasche, um Ihre Coins aufzubewahren? Das Trezor Model One ist eine gute Wahl.

Sicherste Krypto-Wallet: NGRAVE ZERO

Ngrave Zero auf rosa Hintergrund
ERNST

Vorteile

  • Extrem sicher
  • großer Touchscreen
  • Kommt mit Edelstahl-Wiederherstellungskarte

Unsere sicherste Hardware-Wallet für Kryptowährungen ist ein Newcomer von einem der weltweit führenden Forschungs- und Entwicklungstechnologieunternehmen, Imec. Die NGRAVE ZERO Wallet hat Ihre Sicherheit in vielerlei Hinsicht im Blick, mit der die Konkurrenz nicht ganz mithalten kann.

Erstens verbindet sich der ZERO in keiner Weise mit dem Internet. Es gibt auch keine Bluetooth- oder USB-Kompatibilität. Die einzige Möglichkeit, mit der Brieftasche zu interagieren, sind Einweg-QR-Codes.

Das bedeutet, dass kein Risiko einer kompromittierten Software besteht und alle Ihre Informationen offline bleiben. Das Wallet ist so sicher, dass es mit dem höchsten verfügbaren Sicherheitszertifikat EAL7 ausgezeichnet wurde.

Die Brieftasche von NGRAVE wird außerdem mit einer feuerfesten, wasserdichten Edelstahlkarte geliefert, auf die Sie Ihren Wiederherstellungssatz transkribieren können – perfekt, wenn der Brieftasche selbst etwas passiert. Wenn Sie auf der Suche nach völliger Ruhe sind, dann suchen Sie nicht weiter.

Natürlich unterstützt der ZERO auch alle Arten von Kryptowährungen, sodass Sie alle Ihre Investitionen sicher aufbewahren können. Benutzer werden den großen Touchscreen lieben, der die Navigation reibungslos macht.

Dieses Sicherheitsniveau ist komfortabel, hat aber seinen Preis. Die NGRAVE ist mit über 400 US-Dollar mit Abstand die teuerste Brieftasche auf unserer Liste. Der Preis lohnt sich jedoch für diejenigen, die die Schneide der Kryptosicherheit wollen.

Das meiste „Bang for Your Buck“-Krypto-Wallet: Ledger Nano X

Person, die Ledger Nano Z öffnet
Nataly Gejdos/Shutterstock.com

Vorteile

  • Einfaches, schlankes Design
  • Erschwinglicher
  • Unterstützt verschiedene Apps nahtlos
  • Integriert sich in Android und iPhone

Nachteile

  • kleiner Touchscreen
  • Kann keine Kryptowährungen mit Fiat kaufen

Das Ledger Nano X ist eines der beliebtesten Hardware Wallets überhaupt. Für nur 150 US-Dollar hat das Nano X fast die gleichen Funktionen wie das Modell T, während es ein schlankeres Aussehen hat, das einem Flash-Laufwerk ähnelt. Das kompaktere Design macht die Interaktion mit dem Gerät etwas weniger benutzerfreundlich als beim Trezor Model T – es ist jedoch ein kleiner Kompromiss.

Der Nano X verdient seinen Platz auf der Liste aufgrund seiner Kompatibilität mit Mobilgeräten und der Integration mit bis zu 100 Apps wie 1 Zoll und POAP. Dies bedeutet beispielsweise, dass Benutzer sich keine Gedanken darüber machen müssen, eine App für den Zugriff auf ihr Ethereum und eine andere für ihren Bitcoin zu öffnen. Das ist etwas, was Trezor nicht bietet.

Durch die Verwendung einer Bluetooth-Verbindung können sowohl Android- als auch iPhone-Benutzer mit ihrem Nano X interagieren, um ihre Krypto zu kaufen und zu verkaufen. Darüber hinaus unterstützt die Brieftasche über 1.000 Kryptowährungen, sodass Sie wahrscheinlich alle Ihre Coins an einem Ort aufbewahren können.

Im Gegensatz zum Trezor Model T können Nano X-Benutzer jedoch keine Kryptowährungen mit Fiat-Währungen kaufen. Das Nano X erlaubt es Benutzern, Kryptowährungen zu tauschen, aber nicht direkt zu kaufen.

Der einzige Schlag auf Ledgers Nano X ist eine Sicherheitslücke, die im Juli 2020 auftrat. Hacker konnten dadurch die Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Millionen von Kunden erhalten. Glücklicherweise wurden keine privaten Schlüssel erlangt, aber es gab Versuche durch Phishing-Angriffe. Seitdem hat Ledger die Sicherheit öffentlich zu einer höheren Priorität gemacht, und seitdem gab es keine Hacks mehr.

Das meiste Geld für Ihr Geldbeutel

Hauptbuch NanoX

Ledger bietet mit dem Nano X die besten Features zu einem tollen Preis.

Bestes Krypto-Wallet für DeFi: SafePal S1

Person, die auf SafePal S1 tippt
sicher

Vorteile

  • Sehr günstig
  • Kompakt und mit bescheidenem Bildschirm
  • Großartig für DeFi-Apps
  • Sicher

Nachteile

  • Unterstützt einige weniger bekannte Coins nicht

Der von Binance Labs gebaute SafePal S1 kam auf den Markt in der Hoffnung, eine Brieftasche herzustellen, die für DeFi-Liebhaber geeignet ist. Diejenigen, die aktive Yield-Farmer sind oder mit allen Arten von dApps interagieren, sollten nicht weiter suchen.

Benutzer können zunächst die SafePal-App für Android oder iPhone herunterladen. Durch die Verwendung der mobilen App können Anleger mit allen Arten von dApps wie Uniswap, Aave, Compound und Curve interagieren. Transaktionen können dann sicher an Ihren SafePal S1 gesendet werden, indem Sie einen QR-Code scannen oder einen privaten Schlüssel verifizieren, um sicherzustellen, dass sie sicher bleiben.

Weitere Vorteile des SafePal S1 sind der Preis und die Sicherheit, die es bietet. Mit einem Preis von etwa 50 US-Dollar ist diese Brieftasche definitiv schonend für Ihr Bankkonto. Außerdem läuft es zu 100 % offline, da nur QR-Codes verwendet werden. Es gibt kein USB-Kabel, keine WLAN-Verbindung oder Bluetooth für den Zugriff auf Gelder. Es hat sogar einen Selbstzerstörungsmechanismus, wenn jemand versucht, in Ihre Brieftasche zu gelangen.

Ein Nachteil ist, dass der SafePal S1 einige bemerkenswerte Coins wie Cardano, Tezos, Algorand oder VeChain nicht unterstützt. Um dies jedoch auszugleichen, unterstützt das Wallet jeden Ethereum-basierten Token und Binance Smart Chain-basierten Token. Stellen Sie einfach vor dem Kauf sicher, dass der SafePal S1 Ihre Krypto-Assets aufnehmen kann!

Beste Geldbörse für DeFi

SafePal S1

Benötigen Sie eine Krypto-Wallet, die sich gut in Ihre dApps integrieren lässt? Sie wollen den SafePal S1.

Leave a Reply

Your email address will not be published.